Förderung neuer Elektrostapler durch nicht rückzahlbare Fördermittel

easysub plus hilft, Ihre Fördermöglichkeiten maximal auszuschöpfen.

Elektrostapler

Wie Sie mit der Förderung für Elektrostapler mehr Wirtschaftlichkeit erreichen und nachhaltiger arbeiten

Das Thema staatlicher Fördermittel für CO2-Einsparungen und Energieeffizienz ist für Unternehmen mit Gabelstaplern besonders attraktiv. Denn: Subventionen für neue Elektrostapler helfen Ihnen, Kosten zu senken, bessere Wirtschaftlichkeit zu erreichen und sich nachhaltig umweltfreundlich aufzustellen.

Die Experten von easysub plus sind auf staatliche Fördermittel zur CO2-Einsparung im Industrieeinkauf spezialisiert. Zusammen mit Ihnen generieren wir messbar Umweltschutz und deutlich geringere Kosten für Ihre energieintensiven Einkäufe.

Subventionen beim Einkauf in der Industrie

Wie kann ich durch den Einkauf von E-Gabelstaplern Kosten sparen?

Ihr Problem

Ihr Unternehmen will Top-Elektrostapler einsetzen, die nachhaltig sind und gleichzeitig beim Preis möglichst günstig. Aber wie beides zusammenbringen, wenn Know-how über Fördermöglichkeiten fehlt? Und Recherche kostet wertvolle Zeit. Unklarheit und Handlungsdruck führen zu Stress und das nimmt Ihnen die Kontrolle über Ihren Einkauf.

Unser Plan

In nur wenigen Tagen stellen wir für Sie einen Förderantrag inklusive des obligatorischen Energieeinsparkonzeptes zusammen, der alle Vorgaben berücksichtigt. Für Sie und Ihre Mitarbeiter mit nur minimalem Zeitaufwand.

Das Beste daran: Sie bezahlen erst dann, wenn Sie konkret wissen, wie sehr es sich für Sie lohnt.

Ihre Lösung

Durch den geförderten Kauf von Staplern arbeitet Ihr Unternehmen zu günstigeren Kosten und ist nachhaltig und umweltfreundlich aufgestellt. Weitere Einsparungen im Einkauf können Sie durch Subventionen für Energieeffizienz auch bei anderen Investitionen mit easysub plus umsetzen.

Ihre Vorteile als Einkäufer mit easysub plus: 

Die Berechnung der individuellen Fördersumme erfolgt in der Regel innerhalb von 48 Stunden.

In nur wenigen Tagen erstellen wir für Sie einen Förderantrag mit obligatorischem Energieeinsparkonzept.

Alle gesetzlichen Vorgaben werden berücksichtigt.

Ein zertifizierter Energieberater betreut Ihren Antragsprozess.

Nach 2 Wochen erhalten Sie Ihren Zuwendungsbescheid.

Mit dem Zuwendungsbescheid sind Ihre Fördergelder für Sie reserviert und Sie können Ihren Kauf tätigen.

Nach Auslieferung Ihres Elektrostaplers und Abrechnung mit dem Fördergerber, erfolgt nach Prüfung der Unterlagen die Auszahlung der Fördergelder direkt an Ihr Unternehmen.

Zahlung unseres Honorars erst bei Klarheit über Einsparung.

Minimaler Zeiteinsatz von eigenem Personal.

Voraussetzungen für eine erfolgreiche Förderung von Elektrostaplern

GARANTİLİg

gg

Investitionsvorhaben

  • Gefördert werden Ersatzinvestitionen für eine bestenhende Flotte.
  • Förderung gilt ausschließlich für neue Gabelstapler.
  • Das geförderte Gerät muss mind. 3 Jahre zweckentspechend betrieben werden. Veräußerung nur möglich, wenn Weiterbetrieb entspechend gesichert ist.

GARANTİLİg

gg

Finanzierung

  • Nur Barkauf / Darlehen
  • Bei Darlehen: Die Überweisung muss durch das antragstellende Unternehmen an den Händler erfolgen.
  • Bei Tochterunternehmen: Rechnungsnehmer muss identisch sein mit dem Antragsteller.

GARANTİLİg

gg

Projektstart

  • Förderung muss immer vor Beginn der Umsetzung (Bestellung / Kauf) beantragt werden.
  • Die Umsetzung der Maßnahme ist erst nach Zuwendungsbescheid durch den Fördergeber möglich.
  • Ein vorzeitiger Maßnahmenbeginn ist förderschädlich.

Kleine und mittlere Unternehmen werden besonders gefördert

Förderung beim Kauf neuer Elektrostapler für alle Unternehmen

Zuwendungsberechtigt für diese Subventionen sind nahezu kleine und mittlere Unternehmen, die Gabelstapler einsetzen. Große Unternehmen dürfen am Förderwettbewerb (Premuimförderung) teilnehmen. 

Das wichtige Förderkriterium ist eine Endenergieersparnis von mindestens 15 %, die durch die neue Investition im Vergleich zum Ist-Zustand erreicht werden muss. Die Energieeinsparung wird im Rahmen der Antragstellung von unseren Energieberatern errechnet und bestätigt.

Gehören Sie auch zu den kleinen oder mittleren Unternehmen? Hier die KU- und MU-Kriterien im Rahmen der Förderbedingungen:

KU – kleine Unternehmen

  • weniger als 50 Mitarbeiter
  • Jahresumsatz oder Jahresbilanzsumme von höchstens 10 Mio. Euro

MU – mittlere Unternehmen

  • weniger als 250 Mitarbeiter
  • Jahresumsatz von höchstens 50 Mio. €
  • oder Jahresbilanzsumme von höchstens 43 Mio. Euro
easysub plus – macht Förderanträge einfach!

In 5 Schritten zur Förderung für neue Elektrostapler

U
Erstberatung
  • Projektvorhaben des Kunden & Fördermittelcheck durch easysub plus: kostenlos, ohne Aufwand und ohne Risiko

 

h
Antragstellung
  • Beratung, Ausarbeitung und Einreichung des Antrags durch easysub plus. (Vertrag mit easysub plus)
Bestätigung
  • Zuwendungsbescheid durch den Fördergeber
h
Bestellung
  • Der Kunde führt die zur Maßnahme erforderliche Bestellung durch
Abrechnung & Auszahlung
  • Auszahlung der Fördergelder direkt durch den Fördergeber

Einfach von der Idee zum Antrag – easysub plus kennt Fördermöglichkeiten, die ansonsten leider ungenutzt bleiben

Unsere De-minimis-Förderung lassen wir schon seit einigen Jahren von easysub plus machen und das läuft fast schon nebenher – einfach und reibungslos. Da sparen wir nicht nur Zeit und Geld, sondern schonen immer wieder die Nerven unserer Mitarbeiter.
Aber auch für andere Investitionen haben wir uns beraten lassen – denn viele Förderprogramme kennt man als Endkunde ja leider gar nicht und zielführende Informationen sind nicht leicht zu bekommen. Mit der möglichen Förderung im Hinterkopf haben wir uns dann auch gern für den Kauf von umweltfreundlichen Elektrostaplern entschieden.

Markus Witte – Verkehrs- und Logistikleiter
Hoyer Unternehmensgruppe

Mit easysub plus an der Seite gehen keine Fördergelder mehr verloren

Als großer Mittelständler mit 600 Beschäftigten und über 200 Fahrzeugen im Fuhrpark bietet uns easysub plus die perfekte Ergänzung bei der Fördermittelbeschaffung. Denn durch die tatkräftige und partnerschaftliche Unterstützung behalten wir trotz des stressigen Tagesgeschäfts den Überblick über Fördertöpfe, Anträge und Fristen. In den vergangenen Jahren konnten wir durch verschiedene Programme Fördergelder im sechsstelligen Bereich abrufen.

Beate Bachmann – Fuhrparkleiterin
ENDERS GmbH & Co. KG

Der Service und das Know-How sind top

Wir haben uns von easysub plus bei verschiedenen Investitionen beraten lassen. Nicht alle Themen waren förderfähig, aber welche Anträge sich lohnen, war dank des Fachwissens und unserer festen Ansprechpartnerin dann immer zeitnah und effizient geklärt. Wir haben mit easysub plus unser Potenzial an Fördermitteln im Bereich Digitalisierung und Gabelstapler sehr gut genutzt und signifikante Förderbeträge erhalten.

Robert Neudeck GmbH & Co. KG.

Die Berater kennen nicht nur die Förderrichtlinien, sondern sind auch mit ihrem technischen Verständnis mit uns auf Augenhöhe

Für uns als mittelständisches Unternehmen sind Fördermittel oftmals entscheidend für die Umsetzbarkeit größerer Projekte, so dass wir uns auch selbst recht gut damit auskennen. Trotzdem bietet die Beratung durch easysub plus aufgrund der Komplexität der Förderlandschaft einen großen Mehrwert für uns – denn so können wir unsere eigenen Ideen verifizieren und sparen zusätzlich Zeit und Geld, da wir uns bspw. nicht um einen eigenen Gutachter oder die ganzen bürokratischen Details kümmern müssen.

Die Berater sind technisch versiert, so dass es für uns als Kunden alles sehr unkompliziert ist. Wir können die Zusammenarbeit mit easysub plus empfehlen, denn die Kosten-Nutzen-Rechnung zu dieser Dienstleistung passt für uns.

Köhler Kalk - Kunde der easysub plus GmbH

Christian Köhler – Prokurist
KÖHLER KALK GmbH

Jetzt unverbindlich anfragen.

Sie suchen Fördermöglichkeiten für ein Projekt in Ihrem Unternehmen? Wir unterstützen Sie dabei! Machen Sie jetzt mit Ihrer Anfrage den ersten Schritt.

Sichern Sie sich jetzt Ihre persönliche Beratung

Wir nehmen uns Zeit für Sie! In einem Beratungsgespräch erfahren Sie, wieviel Fördergeld Sie erhalten können.

Förderberatung bei der easysub plus GmbH

+49 6171 277 55 00

Jetzt anrufen & informieren