Förderung neuer Elektrostapler durch nicht rückzahlbare Fördermittel

easysub plus hilft, Ihre Fördermöglichkeiten maximal auszuschöpfen.

Elektrostapler

Wie Sie mit der Förderung für Elektrostapler mehr Wirtschaftlichkeit erreichen und nachhaltiger arbeiten.

Das Thema staatlicher Fördermittel für CO2-Einsparungen und Energieeffizienz ist für Unternehmen mit Gabelstaplern besonders attraktiv. Denn: Subventionen für neue Elektro-Gabelstapler helfen Ihnen, Kosten zu senken, bessere Wirtschaftlichkeit zu erreichen und sich nachhaltig umweltfreundlich aufzustellen.

Die Experten von easysub plus sind auf staatliche Fördermittel zur CO2-Einsparung im Industrieeinkauf spezialisiert. Zusammen mit Ihnen generieren wir messbar Umweltschutz und deutlich geringere Kosten für Ihre energieintensiven Einkäufe.

Webcast mit Sascha Jakobi, Spezialist für Fördermittel

Bis zu 40% Förderung für Elektrostapler in weniger als 30 Minuten

Diese Voraussetzungen gelten für eine erfolgreiche Förderung von Elektrostaplern

GARANTİLİg

gg

Investitionsvorhaben

  • Gefördert werden Neu- und Ersatzinvestitionen.
  • Förderung gilt ausschließlich für neue Gabelstapler.
  • Stapler darf nur auf dem Betriebsgelände des Kunden betrieben werden (Zweigniederlassungen = Betriebsgelände) 

GARANTİLİg

gg

Finanzierung

  • Ein Kauf ist grundsätzlich förderfähig.

  • Leasing und Mietkauf sind eingeschränkt förderfähig.

  • 24 Monatsraten werden berücksichtigt.

  • Die Auszahlung der Fördersumme erfolgt erst nach 24 Monaten.

  • Bei Tochterunternehmen: Rechnungsnehmer muss identisch sein mit dem Antragsteller!

GARANTİLİg

gg

Projektstart

  • Förderung muss immer vor Beginn der Umsetzung (Bestellung / Kauf) beantragt werden

  • Umsetzung der Maßnahme erst nach Zuwendungsbescheid

  • Vorzeitiger Maßnahmenbeginn: Genehmigung kann begründet beantragt werden.

Mittelständler werden besonders gefördert

Förderung beim Kauf neuer Elektrostapler für alle Unternehmen

Zuwendungsberechtigt für diese Subventionen sind nahezu alle Unternehmen, die Gabelstapler einsetzen. Einen signifikanten Zuschuss erhalten alle Antragsteller, die die Vorgaben erfüllen. 

Um den Mittelstand zu stärken, erhalten kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) zusätzlich einen Zuschlag bei der Förderung.

Gehören Sie auch zu den KMU? Hier die KMU-Kriterien im Rahmen der Förderbedingungen:

  • weniger als 250 Mitarbeiter
  • Jahresumsatz von höchstens 50 Mio. Euro
  • oder Jahresbilanzsumme von höchstens 43 Mio. Euro

Berechnung der Förderhöhe über
CO2-Einsparung

Die Förderhöhe hängt von der Art Ihres Unternehmens ab.

Förderhöhe
max. 40% der förderfähigen Investitionskosten

Grundlage
700 Euro je eingesparter Tonne CO2

Förderhöhe
max. 30% der förderfähigen Investitionskosten

Grundlage
500 Euro je eingesparter Tonne CO2

U
Fördermittelcheck (Kostenlos)
  • Projektvorhaben des Kunden
    Anfrage
    Prüfung
    Rückmeldung durch easysub plus
h
Antragstellung
Ausarbeitung und Einreichung des Antrags durch easysub plus
Bestätigung
  • Zuwendungsbescheid durch den Fördergeber
h
Bestellung

Sie beauftragen Ihr Projekt / Ihre Investition

R
Abrechnung & Auszahlung
Eingang der Fördergelder direkt auf Ihr Konto

Beispielrechnung Förderung neuer Elektrostapler

Beispiel 1: Austausch Dieselstapler

Antragssteller = KMU

  • Betriebsstunden 2.000 h/Jahr
  • Verbrauch alter Stapler 4,0 l/h
  • Verbrauch E-Stapler 6,6 KW/h
  • Investition 42.970€
  • Fördersumme 11.033,19€

Förderquote 25,68%

Beispiel 2: Austausch Treibgasstapler

Antragssteller = KMU
  • Betriebsstunden 2.500 h/Jahr
  • Verbrauch alter Stapler 3,4 kg/h
  • Verbrauch E-Stapler 6,9 KW/h
  • Investition 37.243,42€
  • Fördersumme 11.675,30€

Förderquote 31,35%

Beispiel 3: Zusatzinvestition

Antragssteller = KMU

  • Betriebsstunden 1.820 h/Jahr
  • Verbrauch alter Stapler plausibler Referenzwert
  • Verbrauch E-Stapler 11,38 KW/h
  • Investition 60.000,00€
  • Fördersumme 19.083,16€

Förderquote 31,81%

Einfach von der Idee zum Antrag – easysub plus kennt Fördermöglichkeiten, die ansonsten leider ungenutzt bleiben

Unsere De-minimis-Förderung lassen wir schon seit einigen Jahren von easysub plus machen und das läuft fast schon nebenher – einfach und reibungslos. Da sparen wir nicht nur Zeit und Geld, sondern schonen immer wieder die Nerven unserer Mitarbeiter.
Aber auch für andere Investitionen haben wir uns beraten lassen – denn viele Förderprogramme kennt man als Endkunde ja leider gar nicht und zielführende Informationen sind nicht leicht zu bekommen. Mit der möglichen Förderung im Hinterkopf haben wir uns dann auch gern für den Kauf von umweltfreundlichen Elektrostaplern entschieden.

Markus Witte – Verkehrs- und Logistikleiter
Hoyer Unternehmensgruppe

Mit easysub plus an der Seite gehen keine Fördergelder mehr verloren

Als großer Mittelständler mit 600 Beschäftigten und über 200 Fahrzeugen im Fuhrpark bietet uns easysub plus die perfekte Ergänzung bei der Fördermittelbeschaffung. Denn durch die tatkräftige und partnerschaftliche Unterstützung behalten wir trotz des stressigen Tagesgeschäfts den Überblick über Fördertöpfe, Anträge und Fristen. In den vergangenen Jahren konnten wir durch verschiedene Programme Fördergelder im sechsstelligen Bereich abrufen.

Beate Bachmann – Fuhrparkleiterin
ENDERS GmbH & Co. KG

Der Service und das Know-How sind top

Wir haben uns von easysub plus bei verschiedenen Investitionen beraten lassen. Nicht alle Themen waren förderfähig, aber welche Anträge sich lohnen, war dank des Fachwissens und unserer festen Ansprechpartnerin dann immer zeitnah und effizient geklärt. Wir haben mit easysub plus unser Potenzial an Fördermitteln im Bereich Digitalisierung und Gabelstapler sehr gut genutzt und signifikante Förderbeträge erhalten.

Robert Neudeck GmbH & Co. KG.

Jetzt unverbindlich anfragen.

Sie suchen Fördermöglichkeiten für ein Projekt in Ihrem Unternehmen? Wir unterstützen Sie dabei! Machen Sie jetzt mit Ihrer Anfrage den ersten Schritt.

Ihre Daten werden ausschließlich dazu verwendet, Ihre Anfrage zu beantworten.

Sichern Sie sich jetzt Ihre persönliche Beratung
Wir nehmen uns Zeit für Sie! Kostenlos und unverbindlich: in einem Beratungsgespräch setzen Sie die Akzente.

+49 6171 277 55 72

Sascha Jakobi und Team